Impressum und Datenschutz

Armin Häberle
Wienerstr. 27
D - 10999 Berlin, Deutschland

Email: mail(at)arminhaeberle(dot)de

 

 

Armin Häberle ist Mitglied der VG Wort und der VG Bild-Kunst, Bonn.

 

Konzeption und Gestaltung:

Copyright © 2007 - dato Armin Häberle

Webdesign

klensang.de, Berlin
Fon: + 49.30.39 80 72 37
www.klensang.de

Alle Materialien auf dieser Internetseite und die Internetseite als solche sind urheberrechtlich oder durch andere geistige Eigentumsrechte geschützt.
Diese Materialien sind Eigentum von Armin Häberle oder mit dem Einverständnis der Eigentümer genutzt. Die Inhalte auf dieser Internetseite sind lediglich zu Zwecken der Information veröffentlicht. Sie können Materialien die als PDF (Portable document format) publiziert sind und als "PDF" oder "Download PDF" gekennzeichnet sind für den rein persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch herunterladen oder kopieren.
Ein solches Herunterladen oder Kopieren begründet keinerlei Rechte, Titel oder Ansprüche an dem heruntergeladenen Material. Es ist nicht gestattet irgendein Material der Internetseite zu reproduzieren (ausgenommen für den ausschliesslichen persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch). Es ist nicht gestattet irgendein Material der Internetseite zu publizieren, zu übermitteln, zu verbreiten, zu zeigen, zu entfernen, zu löschen, hinzuzufügen, zu verändern, neue Materialien daraus herzustellen, zu verkaufen, an einem Verkauf hiervon zu partiziperen. Jeder andere Gebrauch von Materialien der Internetseite, einschliesslich der Reproduktion für andere als den nicht-kommerziellen, rein persönlichen Gebrauch, der Veränderung, der Verbreitung oder der Reduplikation ohne das vorherige ausdrückliche schriftliche Einverständnis von Armin Häberle ist nicht gestattet.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernimmt der Betreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

1. Datenschutz-Verantwortlicher:

Armin Häberle

Wiener Str. 27

10999 Berlin

E-Mail: mai(at)arminhaeberle(dot)de

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener und anderer Daten; Art und Zweck ihrer Verwendung

Beim Aufrufen dieser Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an die Server der Web-Seiten gesendet. Diese Informationen werden seitens des Server-Betreibers (e-pixler Hosting GmbH) temporär in einem Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

- IP-Adresse des anfragenden Computers

- Datum, Uhrzeit des Zugriffs

- Name und Uniform Resource Locator (URL) der abgerufenen Datei

- Referrer-URL (= Website oder Suchmaschine, von der der Zugriff erfolgt)

- verwendeter Browser und unter Umständen das Betriebssystem Ihres Computers oder der Name Ihres Access-Providers.

Die Daten werden automatisiert vom Hosting-Dienstleister des Servers erhoben und mir als statistische Auswertung zur Verfügung gestellt.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Websites

- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Websites

- Überwachung der Systemsicherheit und -stabilität

- zu administrativen Zwecken

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Die erhobenen Daten werden keinesfalls zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen verwendet.

 

3. Speicherung und Weitergabe von Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie mir übermitteln werden von mir zur Korrespondenz mit Ihnen oder nur für die Zwecke verwendet, für die Sie mir die Daten zur Verfügung stellen. Wenn Sie Anfragen über das Kontaktformular der Web-Seite versenden, erfolgt die Datenübermittlung unverschlüsselt. Möchten Sie Nachrichten verschlüsseln, nutzen Sie bitte die auf der Web-Seite veröffentlichten E-Mail-Adressen und ein E-Mail-Programm Ihrer Wahl.

Ich erhebe, speichere und verarbeite Ihre übermittelten personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung von Anfragen erforderlich ist. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergeben; es sei denn, dass ich hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet bin oder dass Sie selbst dies bestimmen.

Ihre persönlichen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn:

- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben

- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie demgegenüber ein schweres wiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben

- aufgrund Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO oder einer anderen verbindlichen Rechtsnorm eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht, sowie

- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

4. Cookies

Die Web-Seite www.arminhaeberle.de setzt keine Cookies ein. Jedoch können beim Abspielen eingebetteter Videos (siehe Abschnitt 6), welche auf externen Plattformen wie Vimeo oder Youtube gehostet werden, von diesen Anbietern Cookies generiert werden. Die Verantwortung für deren datenschutzkonformen Einsatz ist durch die jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerätdurch den Browser meist automatisch gespeichert werden. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder Sie stets einen Hinweis erhalten, bevor ein neues Cookie angelegt wird.

 

5. Analyse-Tools

Der Einsatz von Besucherzählern, welche uns von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden, wird auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Diese Zähler werden zur statistischen Erfassung der Nutzung der Webseite eingesetzt und ggfs. zur Optimierung des Angebotes ausgewertet. Diese Interessen gelten als berechtigt im Sinne des vorgenannten Gesetzes. Durch die Besucherzähler wird lediglich die Zahl der Seitenaufrufe festgehalten. Erkenntnisse über Ihre Identität können daraus nicht gewonnen werden können.

 

6. Social Media

Social Media Accounts

Auf dieser Web-Seite sind externe Links zu Social-Media-Accounts gesetzt (bspw. Researgate, ORCID, LinkedIn). Die genannten sozialen Netzwerke oder verlinkten anderen Web-Seiten erhalten daher erst dann Informationen über Sie, wenn Sie deren Seiten öffnen, z.B. durch Anklicken dieser Links. Die genannten Social Media Accounts werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO unterhalten und dienen zur Erweiterung des Informationsangebotes. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch den jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die entsprechenden Datenschutzerklärungen finden Sie auf deren Startseiten.

 

7. Eingebettete Medien

Auf dieser Webseite können Videos eingebettet sein, welche auf den Servern externer Anbieter - insbesondere Youtube - gehostet werden. Wir setzen diese Medien auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO ein, um unsere Filmarbeiten bekannter zu machen.

Sobald Sie ein eingebettetes Video abspielen, haben vorgenannte Anbieter die Möglichkeit, Informationen über Sie zu sammeln, wobei Cookies (s. Abschnitt 4) und andere Trackingmethoden zum Einsatz kommen können. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Einsatz dieser Verfahren ist durch den jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die entsprechenden Datenschutzerklärungen finden Sie auf deren Startseiten. Durch Verzicht auf das Abspielen von Videos können Sie das Tracking durch vorgenannte Anbieter verhindern.

 

8. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

- gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

- gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde in Berlin, Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

 

9. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail(at)arminhaeberle(dot)de.

 

9. Datensicherheit

Ihre Daten werden gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen geschützt. Die Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend geprüft und der technischen Entwicklung angepasst.

 

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig (Stand Mai 2019). Durch die Weiterentwicklung der Website oder aufgrund gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu verändern.

 

 

Die Verwendung und Übermittlung aller auf dieser Webseite veröffentlichten Daten  für Marketing oder kommerzielle Zwecke Dritter ist streng untersagt.